Letztes Feedback

Meta





 

ISLE OF THE CREEPY - 2 - Ankunft im Nirwana

Nach vier Stunden Bootsfahrt erreichten Damian, seine Mutter, zwei Koffer und eine Reisetasche die hübsche Insel Mosiphore. Am Strand stand ein Mann in altmodischen Klamotten und winkte. Seine Mutter stieß ihm einen Arm in die Seite. "Dein Vater" zischte sie und deutete mit dem Kinn auf den Mann am Strand. Das Boot stieß gegen den Strand und Damian kletterte von Board. Der Mann lief auf ihn zu und umarmte ihn. Er roch ein wenig nach Fell und Kräutern. Als Damians Mutter auf den Strand gestolpert kam, ließ Jack seinen Sohn los und lief auf seine Mutter zu. Es gab ein riesiges Ach-ich-hab-dich-ja-ewig-nicht-gesehen-Durcheinander und es endete damit, dass Damian einen Schmatzer auf die Wange (was er furchtbar eklig fand) und schlussendlich wurde entschieden, dass Damian gleich in sein neues Haus kam und seine Mutter nach Hause zurückfuhr. Menschen waren in der Stadt laut Jack nicht erlaubt. Von besagter Stadt war von der kleinen Bucht aus nichts zu sehen. Jack schob die Ärmel seines merkwürdigen Umhangs hoch und packte die Koffer. Damian nahm seine Reisetasche. "Jack?" Rief eine Stimme. Die Stimme gehörte einer jungen Frau, die an einem Baum lehnte. "Wen hast du da dabei?" Sie ging auf die beiden zu und musterte Damian. "Lucy, das ist mein Sohn. Damian das ist deine Tante Lucy." Die junge Frau lächelte und ihre Katzenaugen strahlten. Sie nahm Damians Reisetasche, fuhr ihm durch die Haare und marschierte einen kleinen Pfad nach oben. Jack folgte ihr. Damian tapste hinterher. Er war ziemlich überrumpelt. Neues Heim, neue Familie. Ein bisschen viel für einen Tag. Die drei folgten dem Pfad bis sie vor einem schwarzen Stadttor standen, fiel Damian die Kinnlade herunter. Lucy stellte die Tasche ab, gab dem Tor einen Tritt, dass es aufschwang und zog Damian an der Hand durch die Kopfsteinpflasterstraßen, bis sie vor einem Haus mit dunklem Dach standen.

9.5.14 18:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen